Sitzung
KT/05/2014
Gremium
Kreistag
Ort/Raum
Landratsamt Würzburg, Zeppelinstraße 15, Sitzungssaal II, im Haus II
Datum
08.12.2014
Zeit
09:00-10:30 Uhr

Öffentlicher Teil:

Ö 1
Nahverkehrsplan

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 2
Änderung des VVM-Gesellschaftsvertrages

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 3
Seniorenpoltisches Gesamtkonzept für Stadt und Landkreis Würzburg

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 4
Kreisstraßen Wü 3 und Wü 8 Verlegung bei Rimpar,
Beteiligung an den Planungskosten

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 65, Nein: 2, Anwesend: 67

 
Ö 5
Abschluss einer Vereinbarung zur Übernahme des kommunalen Betriebskostenanteils im Rahmen des digitalen BOS-Funks

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 6
Fraktionsübergreifender Antrag der Kreistagsfraktionen SPD, UWG/FW, Bündnis 90/Die Grünen und ödp/FDP;
Interessenswahrnehmung der Kommunen im Zusammenhang mit dem Freihandelsabkommen “TTIP„

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 7
Benennung von Verhinderungsvertretern für die Mitglieder des Örtlichen Beirats

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 8
Änderung in der Besetzung des Jugendhilfeausschusses

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 9
Geplanter Neubau eines Hallenbades an der Wolffskeel-Realschule Würzburg; Anpassung der bestehenden Vereinbarung zwischen Stadt und Landkreis Würzburg

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 10
Sonstiges
 
Ö 11
Referat zum Thema "Gemeinsam erfolgreich: Landkreis und Stadt Würzburg"
von Oberbürgermeister Christian Schuchardt, Stadt Würzburg

Beschluss: zur Kenntnis genommen